Referenzen


Campingplatz „Drei Gleichen“ Mühlberg

2015 ging dieser Platz in Betrieb. Hier lieferte wird nicht nur die Zähler, sondern stellten auch selber die Zählersäulen her. Tourist 2008 und WoZeBu-Energiekontrolle sorgen für ein komfortables Management des Platzes.

Mosel - Islands

2013 entschied sich die Geschäftsführung von Mosel-Islands für unser System. WoZeBu- Energiekontrolle sorgt für eine Erleichterung im Management der Zählerablesung.


Campingplatz Auenland

In Hessen konnten wir 2013 erfolgreich den Campingplatz Auenland mit unserer Technik ausstatten. Auch hier werden die Touristen- und Dauerplätze aus der Ferne ausgelesen.


Campingplatz "An der Altmühl"

2013 konnte wir den Campingplatz Beilngries in Bayern als Kunden begrüßen. 170 Zähler sorgen für eine Fernauslesung der Touristen- und Dauerplätze. Entfernungen zwischen den Zählern und der Rezeption 100-900 Meter.


KNAUS Camping- und Ferienhauspark Rügen

Im Jahre 2010 konnten wir unseren ersten Platz von Knaus Camping in Mecklenburg-Vorpommern in Betrieb nehmen. Zusammen mit der W&K Software nutzt dieser Platz unser System. Neben den Zählern lieferten wir zusammen mit unseren Partner Camptec auch die Versorgungsschränke. Über 150 Zähler in 36 Versorgungsschränken sind mit WoZeBu-Energiekontrolle bedienbar.


Campingplatz "Am Großen Mochowsee"

Im September 2010 hat sich dieser Platz im Spreewald für unsere Technik entschieden. Hier gibt es eine Besonderheit: Zwischen der Rezeption und den Mietbungalows verläuft eine Bundesstraße. Unser WoZeBu System (PLC-Technik) legt hier eine große Strecke zurück, so werden die Signale über zwei Trafostationen gesendet und die Entfernung zwischen Rezeption und Mietbungalows liegt bei mehr als 1 km. 2016 wurde das System erweitert und so werden nun auch Touristenplätze ausgelesen.



Campingplatz Münster

Im Januar 2012 konnte wir einen neuen Referenzplatz in Nordrhein-Westfalen für unser System gewinnen. Mittlerweile sind dort mehr als 70 Zähler im Einsatz. Die Zähler sorgen für die Abrechnung der Touristenstellplätze für Camper.


Campingpark "Buntspecht"

Seit März 2012 vertraut der Campingpark “Buntspecht” in Brandenburg auf unsere Technik. Hier werden die Verbrauchsdaten der Ferienhäuser aus der Ferne abgelesen. Auch hier trafen alte und neue Kabel aufeinander. Die Entfernung zwischen den Zählern und Rezeption beträgt zwischen 200-800 Meter.


Blütencamping Riegelspitze

Im Jahre 2008 installierten wir auf dem Campingplatz Blütencamping Riegelspitze in Werder / Brandenburg das WoZeBu-Energiekontrolle System. Seitdem sind mehr als 300 Zähler einbaut und können aus der Ferne ausgelesen und verwaltet werden. Aufgrund des Alters des Platzes (1962) sind unterschiedliche Kabel verlegt. So traf Alu-Kabel auf Kupfer-Kabel. Trotz dieser unterschiedlichen Kabeltypen und Längen von mehr als 1 km funktioniert das System ohne Probleme. So können die Zähler von der Rezeption aus an-und ausgeschaltet werden. WoZeBu ist kombinierbar mit vielen anderen Programmen. So findet hier eine Kombination mit Tourist 2008 Software und WoZeBu statt.